Loading
Rakka: Das schwere Erbe des IS

Rakka: Das schwere Erbe des IS

Obwohl die syrische Stadt Rakka bereits seit über drei Jahren nicht mehr unter der Herrschaft der Terrororganisation IS steht, kommt die Bevölkerung nicht zur Ruhe. Über 80 Prozent der Häuser sind zerstört, unbewohnbar oder vermint. Wer konnte, hat Syrien verlassen. Dennoch versuchen die Daheimgebliebenen alles, um der Perle am Euphrat wieder Leben einzuhauchen.

Dauer :

6 Min.

Verfügbar :

Vom 07/05/2021 bis 09/05/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

ARTE Journal

Abendausgabe (20/09/2021)

Berlin: Hungerstreik für das Klima

ARTE Journal

Mittagsausgabe (20/09/2021)

Russland: Kampf zweier Oppositionskandidatinnen

Ende einer Ära: Angela Merkel aus europäischer Sicht

16 Jahre Merkel – ein europäischer Blick

Taliban-Machtübernahme belastet Bundeswehr-Veteranen

Annalena Baerbock – die grüne Hoffnung

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

Das Humboldt Forum

Schloss mit zwei Gesichtern

Costa Rica - Der Natur zur Seite stehen

Christos Vermächtnis: Verhüllter Triumphbogen

Karambolage

Der "pinard" / Die Laubbläser / "Outre-Rhin"

Wildes Neuseeland

Im Reich der Extreme