Loading
Julia Schneider: Komplexe Themen in Comics erzählen

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Fotografie: Hommage an Vivian Maier

Theater: Kammerspiel um Sozialdumping

Christos Vermächtnis: Verhüllter Triumphbogen

"Je suis Karl": Schönes rechtes Europa

Oper: Die Schneekönigin kommt auf die Bühne

Kino: "Dune" von Denis Villeneuve

Comic: "Anna", eine Geschichte vom Groß- und Anderssein

Daniel Auteuil als Sänger

Julia Schneider: Komplexe Themen in Comics erzählen

Die Volkswirtin und Data-Science Wissenschaftlerin Julia Schneider hat keine Angst vor sperrigen Themen. In pointierten Comics erklärt sie das deutsche Steuersystem oder beschreibt, wie künstliche Intelligenz funktioniert. Dabei arbeitet sie mit professionellen Illustrator*innen und Grafikdesigner*innen zusammen wie Lena Ziyal für den Comic "We need to talk, AI"  und Pauline Cremer bei "Money Matters" sowie mit anderen Wissenschaftler*innen wie Miriam Beblo. Arte Journal hat die Comic-Autorin in Berlin Neukölln besucht.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 07/05/2021 bis 09/05/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Comic: Zeichne mir eine Demo

Comic: Gegen mein Gewissen

Graphic Novel: Ein Anwalt kämpft für das Ende der Todesstrafe

Archäologie: Pharao Tutanchamun in Paris

Merkels Karriere als Karikatur

Kunst: Christo und sein letztes Projekt

Die meistgesehenen Videos von ARTE

One Lane Bridge (1/6)

Ankunft

Die Rote Armee (1/2)

Großer Vaterländischer Krieg

Zimmer 301 - Staffel 1 (1/6)

One Lane Bridge (4/6)

Absturz

One Lane Bridge (2/6)

Verleugnung