Loading

Jules Vernes außergewöhnliche Indienreise

Stadt Land Kunst (05/05/2021)

Der andere Blick - Stadt Land Kunst

Mehr

Henri Matisse und die Farben des Nordens

Stadt Land Kunst (25/10/2021)

Angkor Wat: Die mystische Tempelanlage von Marc Riboud

Stadt Land Kunst (22/10/2021)

Stalingrad: „Leben und Schicksal“ von Vassili Grossman

Stadt Land Kunst (21/10/2021)

Barcelona: Licht und Schatten der „Kathedrale des Meeres“

Stadt Land Kunst (20/10/2021)

Barbizon: Das ländliche Idyll von Millet

Stadt Land Kunst (19/10/2021)

Schweden: Henning Mankell und die Angst, die aus der Kälte kam

Stadt Land Kunst (18/10/2021)

Mallorca: Zufluchtsort von Robert Graves

Stadt Land Kunst (15/10/2021)

Henri Cueco, der genügsame Maler aus der Corrèze

Stadt Land Kunst (14/10/2021)

Jules Vernes außergewöhnliche IndienreiseStadt Land Kunst (05/05/2021)

Sendung vom 05/05/2021

Gaya liegt in Nordindien am Ufer des Falgu, der fast das ganze Jahr über trockenliegt. An diesem hinduistischen Pilgerort tauchte der französische Schriftsteller Jules Verne im späten 19. Jahrhundert in die indische Kultur ein und verfasste „Das Dampfhaus“, einen fantasievollen SF-Roman rund um die geheimnisvolle indische Spiritualität.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 05/05/2021 bis 05/05/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Gautier Capuçon und das Cello

TWIST

Literatur. Kunst. Überleben!

TWIST

Jung, digital, provokant - Estland

In den Gräben der Geschichte

Der Schriftsteller Ernst Jünger

Twist

Verrückt nach Mode! Fashion im Wandel

TWIST

Ruf der Berge - Von Zauber und Bedrohung

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

GEO Reportage - Schweiz

Tradition am Steilhang - die Wildheuer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann