Jules Vernes außergewöhnliche IndienreiseStadt Land Kunst (05/05/2021)

Nächstes Video

14 Min.
Verfügbar vom 05/05/2021 bis 05/05/2023

Gaya liegt in Nordindien am Ufer des Falgu, der fast das ganze Jahr über trockenliegt. An diesem hinduistischen Pilgerort tauchte der französische Schriftsteller Jules Verne im späten 19. Jahrhundert in die indische Kultur ein und verfasste „Das Dampfhaus“, einen fantasievollen SF-Roman rund um die geheimnisvolle indische Spiritualität.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2021