Junge Albaner hoffen auf Perspektiven

Am 25. April wählen die Albaner ein neues Parlament. Auf die bereits 2013 versprochenen Reformen der sozialistischen Regierung, warten die jungen Albaner bis heute. Die Arbeitslosigkeit der unter 30jährigen liegt bei mehr als 30 Prozent. Was sollte sich ändern und welche Erwartungen haben sie an die künftige Regierung?  

 

Journalist

Marion Roussey, Geoffrey Brossard

Land

  • Frankreich

  • Deutschland

Jahr

2021

Dauer

3 Min.

Verfügbar

Vom 24/04/2021 bis 26/04/2024

Genre

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Gemeinsamer Wirtschaftsraum: Mini-Schengen auf dem Balkan 3 Min. Das Programm sehen

Gemeinsamer Wirtschaftsraum: Mini-Schengen auf dem Balkan

Abspielen Edi Rama: Künstler und Ministerpräsident 3 Min. Das Programm sehen

Edi Rama: Künstler und Ministerpräsident

Abspielen ARTE Europa – Die Woche Neue #MeToo-Welle in der Kulturszene 12 Min. Das Programm sehen

ARTE Europa – Die Woche

Neue #MeToo-Welle in der Kulturszene

Abspielen Rassistische Parolen kontern lernen 3 Min. Das Programm sehen

Rassistische Parolen kontern lernen

Abspielen Schweden macht sich schön für die NATO 3 Min. Das Programm sehen

Schweden macht sich schön für die NATO

Abspielen USA: Republikaner gegen Trump 3 Min. Das Programm sehen

USA: Republikaner gegen Trump

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Re: Arm im reichsten Land Europas 31 Min. Das Programm sehen

Re: Arm im reichsten Land Europas

Abspielen Julian Assange: Chronik einer Spionageaffäre ARTE Reportage 36 Min. Das Programm sehen

Julian Assange: Chronik einer Spionageaffäre

ARTE Reportage

Abspielen Russische Propaganda über Nawalnys Tod Masha on Russia 14 Min. Das Programm sehen

Russische Propaganda über Nawalnys Tod

Masha on Russia

Abspielen Re: Modellraketenfieber in Kroatien 31 Min. Das Programm sehen

Re: Modellraketenfieber in Kroatien

Abspielen Bayern, Land der Gams 44 Min. Das Programm sehen

Bayern, Land der Gams

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Angriffe im Roten Meer: Welthandel auf Umwegen 3 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Angriffe im Roten Meer: Welthandel auf Umwegen