Loading

Gemeinsamer Wirtschaftsraum: Mini-Schengen auf dem Balkan

News aus Europa

Mehr

Tschechien: Der steinige Weg aus der Haft

Bataclan-Terroranschlag: Angehörige sagen aus

Polen: Ressentiments gegen LGBTIQ-Community

Frankreich: Eric Zemmour - der Polemiker am rechten Rand

So sehen junge Grüne und junge Liberale die Ampel

Schlagabtausch im Europaparlament zwischen Polen und EU

Long Covid noch immer wenig erforscht

Explodierende Mieten in Irland

Gemeinsamer Wirtschaftsraum: Mini-Schengen auf dem Balkan

Sendung vom 19/04/2021

Die EU-Beitrittsgespräche zwischen Brüssel und den Kandidaten Albanien, Nord-Mazedonien und Serbien stocken. 2020 haben die drei Länder auf dem West-Balkan untereinander eine eigene Erklärung über den freien Personen-, Waren- und Kapitalverkehr abgeschlossen. Und das sogenannte „Mini-Schengen“ verzeichnet erste Erfolge! Birgt es eine Alternative zur Europäischen Union?

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 19/04/2021 bis 21/04/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

#MeToo ergreift den Balkan

Die Grundfreiheiten

Serie: EU, die Top 5

ARTE Journal

Abendausgabe (25/10/2021)

Amos Oz: Misshandler und Friedensstifter?

ARTE Journal

Mittagsausgabe (25/10/2021)

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

GEO Reportage - Schweiz

Tradition am Steilhang - die Wildheuer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer