Gaëtan Roussel bei Open StageTu ne savais pas(que tu mourrais un jour), Dis-moi encore que tu m'aimes

Nächstes Video

9 Min.
Verfügbar vom 23/04/2021 bis 09/04/2023
Gaëtan Roussel ist eine der bekanntesten Stimmen des französischen Chansons. Zu Gast bei Open Stage gibt der gebürtige Südfranzose in der Pariser Machine du Moulin Rouge eine Live-Performance seines neuen Soloalbums „Est-ce que tu sais“.
Mit Kultsongs wie „J’t’emmène au vent“, „Les Nuits parisiennes“ oder auch „Ton invitation“ haben Gaëtan Roussel und seine Band Louise Attaque die Herzen der Franzosen im Sturm erobert. Doch statt sich auf seinem Erfolg auszuruhen, verfolgt der Sänger seit 2010 eine zweite Karriere als Solokünstler. Zwischendurch arbeitet er mit erstklassigen Künstlern an Gemeinschaftsprojekten, wie für das Duo „Lady Sir“ mit der Schauspielerin und Sängerin Rachida Brakni. Ob allein oder als Bandmitglied – Gaëtan Roussel weiß musikalisch zu überzeugen und hat bei den Victoires de la Musique bereits sieben Auszeichnungen erhalten. Hut ab!

Bei Open Stage tritt Gaëtan Roussel als Solokünstler unter seinem eigenen Namen auf. Sobald er mit sanfter Stimme „Est-ce que tu sais“ anstimmt, ist man als Zuhörer in Trance. Nach „Ginger“, „Orpailleur“ und „Trafic“ beweist sein viertes Soloalbum erneut das unglaubliche musikalische Feingefühl des Singer-Songwriters.

Konzertmitschnitt vom 29. März 2021 in der Machine du Moulin Rouge, Paris
Foto © Mathieu Zazzo

  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2021