Altin Gün beim Festival EurosonicLeyla, Ordunun Deleri

Nächstes Video

8 Min.
Verfügbar vom 21/04/2021 bis 07/01/2023

Wenn man ihre Musik hört, möchte man meinen, die Band Altin Gün sei nach einer Reise durch Zeit und Raum aus der Türkei der 60er Jahre bei uns gestrandet. Weit gefehlt! Die fünf Männer und eine Frau stammen aus den Niederlanden. Was wieder einmal beweist, dass der Schein oft trügt.

 

Gegründet wurde Altin Gün von Jasper Verhulst. Der ehemalige Mitstreiter von Jacco Gardner hegt eine Faszination für den in den 60er Jahren in der Türkei sehr beliebten Psychedelic Rock. Er war der Erste, der diese sehr charakteristische Mischung aus westlicher Rockmusik und orientalischen Klangtraditionen in eigenen Kompositionen verarbeitete. Die daraus resultierende Fusion gleitet wunderbar auf Merve Dasdemirs Stimme und dem Saz (einer Langhalslaute) von Erdinç Ecevit Yildiz.

Aus dieser Begegnung zwischen Europa und Asien – die in gewisser Weise die Geschichte der Türkei subsummiert – gingen die Alben On (2018) und Gece (2019) hervor. Beide erregten großes Aufsehen, und die Band tourte mit ihnen unter anderem über die Transmusicales in Rennes, die Route du Rock im bretonischen Saint-Malo und das Internationale Jazz-Festival Montreal.

Wir haben Altin Gün in Groningen bei der rein virtuellen Ausgabe des Eurosonic-Festivals aufgezeichnet, wo sie die holländische Winterkälte mit orientalischem Flair aufheizten.

Aufzeichnung des Konzerts im Dezember 2020 im Oosterpoort, Groningen


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2021