Mehr
Loading

L’île d’Oléron: Bruno Podalydès’ tragikomische InspirationStadt Land Kunst (21/04/2021)

Vor der französischen Atlantikküste liegt die Île d’Oléron, ein Postkartenidyll mit langgestreckten Dünen und farbenfrohen Strandkabinen. Als kleiner Junge verbrachte der französische Regisseur Bruno Podalydès hier jeden Sommer. Seine Kindheitserinnerungen inspirierten ihn zu der tragikomischen Familiengeschichte Liberté-Oléron, in der sein Bruder Denis Podalydès die Hauptrolle spielt.

Dauer

14 Min.

Verfügbar

Vom 21/04/2021 bis 21/04/2023

Genre

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft 52 Min.

Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft

Abspielen Twist Body Positivity in der Kunst 30 Min.

Twist

Body Positivity in der Kunst

Abspielen TWIST Unser Zuhause im Wandel? 30 Min.

TWIST

Unser Zuhause im Wandel?

Abspielen Twist Die Macht der Nacht 30 Min.

Twist

Die Macht der Nacht

Abspielen TWIST Kunst auf Rezept 30 Min.

TWIST

Kunst auf Rezept

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft 52 Min.

Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft

Abspielen Japans Garten Eden Die Insel Iriomote 44 Min.

Japans Garten Eden

Die Insel Iriomote

Abspielen Twist Body Positivity in der Kunst 30 Min.

Twist

Body Positivity in der Kunst

Abspielen Nord Stream 2 Zerreißprobe für Europa 53 Min.

Nord Stream 2

Zerreißprobe für Europa

Abspielen Re: Leben ohne Ackergift Fünf Jahre später 33 Min.

Re: Leben ohne Ackergift

Fünf Jahre später

Loading