Loading

Iran: Wie die US-Sanktionen den Feminismus ausbremsen

Reportagen aus aller Welt

Mehr

Syrien: die Versuchung der Unternehmen

Sudan: Warum kam es zum Putsch?

Tunesien: Rückkehr auf den Friedhof der Migranten

Sudan: Erneuter Militärputsch

Indien: Tödliche Luftverschmutzung

Schiitische Minderheit der Hazara in Gefahr

Irak: Kampf gegen den Drogenhandel

Moskau: Konferenz zur Lage in Afghanistan

Iran: Wie die US-Sanktionen den Feminismus ausbremsen

Sendung vom 14/04/2021

Im Iran haben die Strafmaßnahmen der USA die Frauen im Kampf um Gleichberechtigung zurückgeworfen. Nachdem Frauen mühsam und beschwerlich Freiheiten erkämpft hatten, drohen diese Errungenschaften nun wieder zu verschwinden. Die Reportage von ARTE Journal zeigt, wie die US-Sanktionen den iranischen Feminismus zurückwerfen.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 14/04/2021 bis 16/04/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Stories of Conflict: Das iranische Atomprogramm

Chronologie eines Streits

Warum sollte Iran keine Atomwaffen besitzen?

ARTE Journal

Abendausgabe (26/10/2021)

Amos Oz: Misshandler und Friedensstifter?

Sudan: Ein Jahr nach dem Massaker an Oppositionellen

Legale Diskriminierung in Israel

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Gautier Capuçon und das Cello