Loading

USA: Afroamerikaner fordern Reparationszahlungen

Reportagen aus aller Welt

Mehr

Tunesien: Rückkehr auf den Friedhof der Migranten

Sudan: Erneuter Militärputsch

Indien: Tödliche Luftverschmutzung

Schiitische Minderheit der Hazara in Gefahr

Irak: Kampf gegen den Drogenhandel

Moskau: Konferenz zur Lage in Afghanistan

First Cow: Independent-Western der anderen Art

USA: Afroamerikaner fordern Reparationszahlungen

Sendung vom 12/04/2021

Rassismus gegenüber Afroamerikanern hat in den USA viele Gesichte. Schwarze verdienen weniger als Weiße, werden häufiger Opfer von Polizeigewalt und müssen bei Krediten höhere Zinsen zahlen. Als erste Stadt der USA hat Evanston im US-Bundesstaat Illinois nun Reparationen gebilligt. Das Wiedergutmachungspaket in Höhe von 400 Tausend US Dollar soll für die diskriminierende Wohnungspolitik der Vergangenheit entschädigen. 

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 12/04/2021 bis 14/04/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Trend in den USA: Bei Afroamerikanern einkaufen

ARTE Journal

Abendausgabe (25/10/2021)

Amos Oz: Misshandler und Friedensstifter?

ARTE Journal

Mittagsausgabe (25/10/2021)

Serie "Bedrängt, bedroht, belästigt - 24 Frauen, 24 Geschichten"

Legale Diskriminierung in Israel

Sudan: Ein Jahr nach dem Massaker an Oppositionellen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

GEO Reportage - Schweiz

Tradition am Steilhang - die Wildheuer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer