Irak: In Mossul spielt wieder die Musik

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 10/04/2021 bis 12/04/2022
Die Schreckensherrschaft des IS war ein Schock für die Menschen in Mossul. Jede Form von Kunst war zwischen 2014 und 2017 verboten. Das strenge Gesetz der Sharia quälte die einstige Kulturhochburg. Heute sind die Bürger wieder frei und auch die Musik kehrt langsam zurück. Das einzige Orchester der Stadt gibt sogar wieder Konzerte in der Oper.

  • Journalist :
    • Florent Vergnes
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2021