Loading

Benin: Wahlen ohne Opposition oder Meinungsfreiheit

Reportagen aus aller Welt

Mehr

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

Libanon: Die Kinder der Krise

Kolumbien: Nadelöhr für Geflüchtete aus Haiti

Mexiko: Rettet die schwimmenden Gärten von Xochimilco

Burkina Faso: Gerechtigkeit für Thomas Sankara

Todesstrafe: Freiheit für Pervis Payne?

Irak: Die Jugend vom Tahrir-Platz will ins Parlament

Israel: Long Covid bei Kindern

Benin: Wahlen ohne Opposition oder Meinungsfreiheit

Sendung vom 07/04/2021

Am Sonntag dem 11. April finden in Benin Präsidentschaftswahlen statt. Seit 1990 galt das westafrikanische Land als stabile Demokratie – doch heute haben viele Bürger Hunger und Angst. Präsident Patrice Talon hat die Opposition bereits im Vorfeld der Wahlen ausgeschaltet und die Pressefreiheit zunehmend ausgehöhlt. Wie konnte es zu diesem Wechsel kommen?

Dauer :

4 Min.

Verfügbar :

Vom 07/04/2021 bis 09/04/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Elfenbeinküste: Eldorado der LGBT?

Alle Internetze

Kinderporträt: Houndokindo aus Benin

ARTE Journal

Abendausgabe (16/10/2021)

Österreich: Das Phänomen Sebastian Kurz

Schweden: Der Impfstoff, der verunsichert

Niederlande: Euroskeptiker Roan

Die unsichtbaren Europäer

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Re: Die Modeverweigerer

Slow statt Fast Fashion

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Re: Grönlands neue Rohstoffe

Eine Chance für den Aufschwung?

GEO Reportage: Italien

Die Igel-Retter aus dem Piemont