Loading

Regierungsbildung in Israel: Islamisten für Netanjahu?

Mehr

Palästina: "Bennett ist ein neuer Netanjahu"

Machtwechsel in Israel: Angst vor Blutvergießen

3 Min.

Wahlkampf in Israel: Naftali Bennett, modern und nationalistisch

Israel: Merav Michaeli, das neue Gesicht der Arbeitspartei

Israël: Staatsgründer gegen Netanjahu

Der Rassist in der Holocaust-Gedenkstätte

Regierungsbildung in Israel: Islamisten für Netanjahu?

Sendung vom 05/04/2021

Nach den vierten Wahlen in gerade einmal zwei Jahren ist Israel auf dem Weg zur Regierungsbildung. Wieder einmal herrscht eine Pattsituation zwischen Benjamin Netanjahu und dem Block seiner Herausforderer. Für den Premierminister zählt jedes Mandat – selbst das jener Bevölkerungsschicht, die er in seiner politischen Laufbahn immer als Staatsfeind betrachtete.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 05/04/2021 bis 07/04/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Syrien: In der Region Idlib fallen noch immer Bomben

Kasachstan: Ein Regime hilft dem anderen

Israel: Leid der Holocaust-Überlebenden in der Pandemie

Chile: Mapuche fordern Gebiete zurück

Japan: Frauen fordern leichteren Zugang zu Antibaby-Pille

Israel: Die Siedlungspolitik spaltet

Mumbai: Volkskrankheit Lärmbelästigung

Hainan: Insel der chinesischen Rentner

Auch interessant für Sie

Israel: Keine Alternativen zu König Bibi?

Israël: Staatsgründer gegen Netanjahu

ARTE Journal

Abendausgabe (18/01/2022)

Venedig: Soziale Bombe oder Neuanfang?

Brüssel: Die Geisterflüge der Pandemie

Frankreich: Wie läuft der Wahlkampf von Éric Zemmour?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Die neue Welt des Xi Jinping

Re: Bitte warten!

Krebskranke im Schatten der Pandemie

Karambolage

Die Biene / Die Drohne / Das "Carré Hermes"

Gluten, der Feind in deinem Brot