Loading

Ramiro Arrue, Kantor des Baskenlandes

Stadt Land Kunst (05/04/2021)

Mehr

Pyrenäen: Wo Gustave Flaubert seine Feder schärfte

Stadt Land Kunst (20/01/2022)

Sète: Der Karrierestart von Agnès Varda

Stadt Land Kunst (19/01/2022)

Das zerrissene Südafrika von J. M. Coetzee

Stadt Land Kunst (18/01/2022)

Nicolas de Staël und die Sonne von Antibes

Stadt Land Kunst (17/01/2022)

Guadeloupe, Simone Schwarz-Barts kleines großes Land

Stadt Land Kunst (14/01/2022)

Giorgos Seferis, zwischen Diplomatie und Poesie

Stadt Land Kunst (13/01/2022)

Warlam Schalamow, ein Schriftsteller in der sibirischen Hölle

Stadt Land Kunst (12/02/2022)

Die Provence, Violette Leducs Inspiration

Stadt Land Kunst (11/01/2022)

Ramiro Arrue, Kantor des BaskenlandesStadt Land Kunst (05/04/2021)

Sendung vom 05/04/2021

Das Baskenland steckt den Menschen, die dort leben, tief im Blut. Auch dem baskischen Maler Ramiro Arrue, der sein ganzes Leben damit verbrachte, die Seele von Land und Leuten mit dem Pinsel einzufangen und dabei eine Bilderwelt erschaffen hat, die baskischer nicht sein könnte. Neben Fischern, Bauern und Pelota-Spielern hat er auch die majestätischen Pyrenäen auf die Leinwand gebannt.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 05/04/2021 bis 05/04/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Clara Haskil - Der Zauber der Interpretation

Badehäuser

Kilic Ali Pasa Hamami

"West Side Story" - Bernsteins Broadway-Hit

Der Traum des Dirigenten Kent Nagano

James Tissot

Maler der Bourgeoisie

Der weiße Blick - Expressionismus und Kolonialismus

TWIST

Egotrip war gestern! Kunst im Kollektiv

Der Maler Willi Sitte

Ein Leben zwischen Kunst und Politik

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Die neue Welt des Xi Jinping

Gluten, der Feind in deinem Brot