Loading

Impfgegner - Wer profitiert von der Angst?

Jud Süß 2.0

Vom NS- zum Online-Antisemitismus

Algerien 1943. Der Betrug an den Juden

KZ Mauthausen. Von Fotografen, Häftlingen, Henkern

Vernichtung im Laufschritt: Todesmärsche 1944/45

Muhammad Ali

Erste Runde: Der Größte (1942-1964)

Der Sturm aufs Kapitol

Ein amerikanisches Trauma

Amerika in Aufruhr

Von Charlottesville zum Sturm aufs Kapitol

Impfgegner - Wer profitiert von der Angst?

Vor rund zehn Monaten startete die weltweite Corona-Impfkampagne. Zahlreiche Impfgegner steuern dagegen. Wer sind diese Menschen? Welche Motive verfolgen sie und wovor haben sie Angst? Um das besser zu verstehen, werden am Beispiel des britischen Arztes Andrew Wakefield, einer zentralen Figur der Anti-Impf-Bewegung, die Entwicklungen innerhalb der Impfgegnerschaft dargelegt.

Dauer :

91 Min.

Verfügbar :

Vom 14/12/2021 bis 25/06/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Audiodeskription
  • Synchronisation
  • Untertitel für Gehörlose

Das Militär, Held des italienschen Impferfolgs

Data Science

Die Wirkung einer Impfung beurteilen

Griechenland: Impfpflicht für über 60-Jährige

Israel: Zweifel an vierter Impfkampagne

Geschichte: "Seuchen sind die sozialsten aller Krankheiten"

Israel: Impfen im Turbotempo

ARTE Reportage

Impfstoff-Verteilung: Das geopolitische Tauziehen

Auch interessant für Sie

Data Science

Die Wirkung einer Impfung beurteilen

Die rätselhafte Krankheit - Leben mit ME/CFS

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Re: Marie-Claires "Rote Orchideen"

Hilfe für Opfer von Genitalverstümmelung

Re: Bitte warten!

Krebskranke im Schatten der Pandemie

Abschied von der Mittelschicht

Die prekäre Gesellschaft

Re: Venedig nach Corona

Zurück zum Massentourismus?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Die neue Welt des Xi Jinping