Loading

Algerien: Die wiederentdeckte Freiheit des Khaled Drareni

Reportagen aus aller Welt

Mehr

Guadeloupe: Demonstrationen wegen Wassermangels

Syrien: Türkei benutzt Wasser als Kriegswaffe

Myanmar: Aung San Suu Kyi zu vier Jahren Haft verurteilt

Ukraine: Spannungen zwischen Moskau und Washington

Brasilien: Vertrauen in die Impfung

Afghanistan: Die Angst der Ex-Polizisten und Soldaten

Kanada: Sprachenstreit in Quebec

Türkei: Osman Kavala bleibt im Gefängnis

Algerien: Die wiederentdeckte Freiheit des Khaled Drareni

Sendung vom 27/03/2021

Der Journalist Khaled Drareni, einer der schärfsten Regierungskritiker Algeriens, ist längst zur Symbolfigur für Pressefreiheit in Algerien geworden. Aufgrund seiner journalistischen Arbeit war er zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Auf Drängen von Aktivisten kam er nun vorzeitig frei, wartet aber bereits auf seinen nächsten Prozess. ARTE Journal hat ihn in Algier getroffen.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 27/03/2021 bis 29/03/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Algerien: Pressefreiheit in Gefahr

Algerien: Neue Formen des Protests

Israel: Long Covid bei Kindern

Jünger, weiblicher, diverser - der neue Bundestag

Ukraine: Spannungen zwischen Moskau und Washington

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Frauen und Männer der Steinzeit

Gleicher als gedacht?

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18