Loading

„Ariane et Barbe-Bleue“ von Paul Dukas an der Opéra de Lyon

„Ariane et Barbe-Bleue“ von Paul Dukas an der Opéra de Lyon

"Das was erlaubt ist, bringt uns nicht weiter" singt Ariadne. Als Braut zieht sie in Herzog Blaubarts Burg, um das verbotene Zimmer zu finden, wo ihre Vorgängerinnen eingeschlossen sind. Katarina Karnéus in der Titelrolle macht sich stimmgewaltig zusammen mit Anaïk Morel als ihre Amme auf die Suche und steigt mutig hinab in den Keller.

Dauer :

118 Min.

Verfügbar :

Vom 15/05/2021 bis 09/05/2022

Genre :

Bühne und Konzert

Auch interessant für Sie

Richard Wagner: Tristan und Isolde

Festival d'Aix-en-Provence 2021

Beethovens "Fidelio" an der Opéra Comique

Kaija Saariaho: Innocence

Festival Aix-en-Provence 2021

Aktaion - Oper von Marc-Antoine Charpentier

Alfredo Catalani: Edmea

Wexford Festival Opera 2021

Der Freischütz - Momentaufnahmen

Jubiläumskonzert - 5 Jahre Elbphilharmonie

Mit Kirill Gerstein, Alan Gilbert und dem NDR Elbphilharmonie Orchester

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Die neue Welt des Xi Jinping

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18

Jubiläumskonzert - 5 Jahre Elbphilharmonie

Mit Kirill Gerstein, Alan Gilbert und dem NDR Elbphilharmonie Orchester

Gluten, der Feind in deinem Brot

Karambolage

Die Biene / Die Drohne / Das "Carré Hermes"

Re: Bitte warten!

Krebskranke im Schatten der Pandemie