Frankenstream, das digitale Monster (1/4)Babystream, das Frühchen

Nach einem harten Kampf gegen Bugs stößt das Streaming 1995 seine ersten Schreie aus, kurz nach der Geburt des IPCC. Die Erfinder des Streams setzen große Hoffnungen in ihre Kreatur, ohne zu wissen, dass sie sich zu einem Monster entwickeln wird. Bisher liegt sein CO2-Fußabdruck bei nahezu null. Ein sauberer Stream, der nicht lange sauber bleiben wird.

Frankenstream ist eine ökologische Fabel über den Aufstieg eines Gadgets, das in den Winkeln des Internets entstanden ist und sich zu einer unumgänglichen Technologie der 2020er Jahre entwickelt hat: das Streaming. Man sieht es auf YouTube, Netflix oder Amazon, hört es auf Spotify und kann per Zoom damit arbeiten. Sein Schicksal erinnert an Frankenstein: Es wurde durch einen Unfall geboren und erblickte das Licht der Welt im noch unberührten und friedlichen Web der 90er Jahre. Seine ersten Schritte machte es mit Livestreaming, dann mit furchtbar verpixelten Musikvideos. Ab dem Jahr 2000 wächst es mit ADSL und explodiert dank YouTube. Das Smartphone macht es zum Monster, die Pandemie verleiht ihm Flügel. Heute wendet es sich gegen uns und erstickt uns unter einer irrsinnigen CO2-Bilanz. Diese Serie trifft die Gründerväter des Streams, untersucht seine Geschichte und seine Eroberung der Welt, um schließlich unsere Blindheit gegenüber der digitalen Umweltverschmutzung zu hinterfragen. Die Geschichte ist eine Collage aus Archiven, Interviews und Datenvisualisierungen und bietet einen erschreckenden Einblick in diese Technologie, die ein Spiegel unserer eigenen Exzesse im Internet ist.

Regie

  • Pierre-Philippe Berson

  • Adrien Pavillard

Produktion

ALLSO

Autor:in

  • Tiampa Bamrounsavath

  • David Campese

  • Pierre Philippe Berson

  • Adrien Pavillard

Land

Frankreich

Jahr

2022

Dauer

Trailer (1 Min.)

Verfügbar

Vom 29/11/2022 bis 08/06/2025

Genre

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Twist Wie ist unsere Welt noch zu retten? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Wie ist unsere Welt noch zu retten?

Abspielen Umwelt - Das individuelle CO2-Konto ARTE Info Plus 12 Min. Das Programm sehen

Umwelt - Das individuelle CO2-Konto

ARTE Info Plus

Abspielen Öwnboss NATURE ONE 2023 92 Min. Das Programm sehen

Öwnboss

NATURE ONE 2023

Abspielen Vergiften PFAS-Chemikalien unsere Zukunft? ARTE Info Plus 10 Min. Das Programm sehen

Vergiften PFAS-Chemikalien unsere Zukunft?

ARTE Info Plus

Abspielen Kreml-TV Insider - Wie er Berichte manipulieren musste Masha on Russia 16 Min. Das Programm sehen

Kreml-TV Insider - Wie er Berichte manipulieren musste

Masha on Russia

Abspielen Chrono: Isamaya Ffrench Isamaya 10 Min. Das Programm sehen

Chrono: Isamaya Ffrench

Isamaya

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Urzeit-Mütter Evolution durch Kooperation 53 Min. Das Programm sehen

Urzeit-Mütter

Evolution durch Kooperation

Abspielen Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen

Abspielen Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen

Abspielen ARTE Journal (14/04/2024) Irans beispielloser Angriff auf Israel: Hintergrund und Maßnahmen Letzter Tag 31 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal (14/04/2024)

Irans beispielloser Angriff auf Israel: Hintergrund und Maßnahmen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Parallele Mütter" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Parallele Mütter" anzuschauen

Abspielen Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert Wie Korruption das Land ausplündert 53 Min. Das Programm sehen

Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert

Wie Korruption das Land ausplündert