Loading

Die französische Kulturszene besetzt Theater

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Jugendbuchmesse in Montreuil: Im Zeichen der Gemeinsamkeit

Performance: "Don't waste", teilen statt wegwerfen

Etienne Daho: Eine Karriere in Texten, Musik und Bildern

Joséphine Baker zieht ins Panthéon ein

Kino: "Petrovs Flu", eine russische Dystopie

Ausstellung: Die Schriftbilder der Art Brut

Tanz: Ein Gemälde als Inspirationsquelle

Podcast: „Blinded by Rembrandt“ - eine Bildanalyse

Die französische Kulturszene besetzt Theater

Sendung vom 13/03/2021

In Frankreich besetzen Kulturschaffende etwa 20 Theater, Opern und andere Kultureinrichtungen. Mit ihrem Protest wollen sie Druck auf die Regierung aufbauen, und so die Wiederaufnahme des Kulturbetriebs erreichen. Die Spielstätten sind in Frankreich wegen der Corona-Pandemie seit dem 30. Oktober geschlossen. 

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 13/03/2021 bis 15/03/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Lockdown-Ende in Frankreich: Das kulturelle Leben hat das Nachsehen

Großbritannien: Renommierter Pianist arbeitet im Supermarkt

Corona-Lockdown: Kunst zieht nach draußen

Geschichte: "Seuchen sind die sozialsten aller Krankheiten"

Frankreich: Leben mit HIV

Israel: Long Covid bei Kindern

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

40 Jahre Aids – Schweigen = Tod

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Re: Dollars für die Heimat

Familie als Sozialsystem

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt