MC Yallah | Arte TRACKS

Nächstes Video

7 Min.
Verfügbar vom 09/03/2021 bis 10/03/2024
MC Yallah gehörte zu den ersten Rapperinnen in Uganda, als es in dem afrikanischen Land noch keine Aufnahmestudios gab und lokale Radiostationen von Hip-Hop nichts wissen wollten. Nach ersten Gigs in kleinen Hauptstadt-Clubs machte sie sich als Teilnehmerin der ersten gerappten Nachrichtensendung „Newz Beat“ einen Namen. Heute blickt die Sängerin, die sich auf die „Radical Rudeness“ der Feministin Stella Nyanzi bezieht, auf eine 20-jährige Musiklaufbahn zurück und dient als Vorbild in einem Land, das kurz vor den Präsidentschaftswahlen unter Hochspannung steht.

  • Schnitt :
    • Nicolas Morin
  • Journalist :
    • Dimitri Kourtchine
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020