Loading

Das Insula Orchestra spielt die Symphonien Nr. 1 und Nr. 3 von Louise Farrenc

Leitung: Laurence Equilbey

Das Insula Orchestra spielt die Symphonien Nr. 1 und Nr. 3 von Louise FarrencLeitung: Laurence Equilbey

Laurence Equilbey kämpft seit langem für die Anerkennung von Louise Farrenc. In einer Kulturtradition, in der das Komponieren stets als Vorrecht der Männer galt, wurde der französischen Komponistin lange nicht die Anerkennung zuteil, die sie als eine der größten Symphonikerinnen des 19. Jahrhunderts verdient hätte. Das Insula Orchestra rückt diese Ungerechtigkeit gerade.

Dauer :

67 Min.

Verfügbar :

Vom 20/04/2021 bis 07/03/2022

Genre :

Bühne und Konzert

Auch interessant für Sie

Jubiläumskonzert - 5 Jahre Elbphilharmonie

Mit Kirill Gerstein, Alan Gilbert und dem NDR Elbphilharmonie Orchester

Alain Altinoglu dirigiert César Franck

Sinfonie d-Moll mit dem hr-Sinfonieorchester

Martha Argerich & Maria João Pires spielen Mozart

Aus der Victoria Hall in Genf

Mozart in Paris

Im Garten des Hotels Sully

Mozart & Beethoven - Soirée im Théâtre de l’Archevêché

Aix-en-Provence (2020)

Beethoven: Symphonie Nr. 8

Straßburg, Médiathèque Malraux

Tschaikowskys Märchenwelt

Mikko Franck, Orchestre philharmonique de Radio France

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Russisch Roulette

Dostojewski und die Sehnsucht nach dem Westen

Die neue Welt des Xi Jinping

Karambolage

Das Schamhaar / Kärcher

Re: Marie-Claires "Rote Orchideen"

Hilfe für Opfer von Genitalverstümmelung

Stories of Conflict: Russland und die Ukraine

Krim-Krimi