Rone & Friends im Théâtre du Châtelet

Nächstes Video

57 Min.
Verfügbar vom 13/04/2021 bis 12/04/2022

Wie heißt es so schön: Jeder hat die Freunde, die er verdient … Bei Rone trifft dies auf alle Fälle zu, denn der Elektro-Producer umgibt sich auf der Bühne des Théâtre du Châtelet ausschließlich mit hochkarätigen MusikerkollegInnen.Gemeinsam präsentieren sie „Rone & Friends“, ein Album, das während des Lockdown in Frankreich entstanden ist. Ein magischer Moment!

„Rone & Friends“ ist das Ergebnis gemeinsamer musikalischer Anstrengungen – allen Kontaktbeschränkungen zum Trotz. Rone versuchte damit, das Band zu seinen KünstlerkollegInnen aufrecht zu erhalten, die räumliche Trennung zu überwinden und mit ihnen etwas Schönes zu erschaffen. Von seinem Studio in der Bretagne aus tauschte er Songideen und Musiktracks mit MusikerInnen jeglicher Couleur, alten WeggefährtInnen ebenso wie neuen Bekannten. Aus dieser Fleißarbeit ist ein zutiefst menschliches und hoffnungsvolles Album entstanden, in dem jeder Song (und damit jede Zusammenarbeit) die Tür zu einem neuen musikalischen Universum aufstößt.

Sechzehn KünstlerInnen sind Rones Ruf ins Théâtre du Châtelet gefolgt und bringen nicht nur „Rone & Friends“, sondern auch einige Extra-Leckerbissen zur Aufführung. Auf dem Menü stehen Flavien Berger, Georgia, Vanessa Wagner, Dominique A, Camélia Jordana, Mood und Alain Damasio, Jehnny Beth, Malibu und Gaspar Claus, Laura Etchegoyhen, Caspar Clausen und Mélissa Laveaux, Roya Arab, Frànçois Altas und Yael Naim.

Setlist:
Motion (Vanessa Wagner)
La Nuit Venue (Camélia Jordana)
Closer (Melissa Laveux & Casper Clausen)
Et le jour commence (Jehnny Beth)
A l'Errance (Dominique A)
Polichinelle (Flavien Berger)
L'Orage (Laura Etchegoyhen)
Quitter la ville (Frànçois Atlas)
Breathe In (Yael Naim)
Faro (Malibu & Gaspar Claus)
Twenty 20 (Roya Arab)
Waves of Devotion (Georgia)
Un (Mood & Alain Damasio)

Aufzeichnung vom März 2021 im Théâtre du Châtelet, Paris

Foto © Mathieu Zazzo


  • Produktion :
    • MILGRAM
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2021