Literatur: "Die Gespenster von Demmin" von Verena Keßler

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 22/02/2021 bis 24/02/2024

In ihrem Debütroman "Die Gespenster von Demmin" thematisiert Verena Keßler einen Massensuizid im Jahr 1945 und erzählt von der Jetzt-Generation, die lieber heute als morgen aus der ostdeutschen Einöde abhauen will.


  • Journalist :
    • Lena Reich
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2021