Loading

Gesprächsrunde

Misshandelt, umerzogen - Kanadas First Nations

THEMA - Der große Dokumentarfilmabend auf ARTE

Mehr

Dürre in Europa

Die Katastrophe ist hausgemacht

Auf dem Trockenen

Wie Großkonzerne unsere Wasserressourcen ausbeuten

Das Stadt-Experiment

Eine Zukunft für Äthiopiens Bauern

Libyen - Gaddafis blutiges Erbe

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Deutsche Raketen für Gaddafi

Die Jagd nach Gaddafis Milliarden

GesprächsrundeMisshandelt, umerzogen - Kanadas First Nations

„Misshandelt und umerzogen – Kanadas First Nations“ ist ein Film, der sprachlos macht:  Kanadische Ureinwohner erzählen, wie sie als Kinder in Internate verbannt wurden, in denen sie  "zivilisiert" werden sollten. Tatsächlich wurden sie dort gequält und misshandelt. Die Überlebenden erzählen auch, wie sie gezwungen wurden, in Reservate zu gehen. Dort leben sie noch heute - ohne Anerkennung und Arbeit, aber mit den Dämonen der Vergangenheit, mit Drogen und Alkohol. Ein kultureller Völkermord, der vor über 150 Jahren begann und bis heute anhält.

Dauer :

11 Min.

Verfügbar :

Vom 14/04/2021 bis 16/04/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

ARTE Reportage

Syrien: Warum schuften Kinder in den Raffinerien?

Re: Auszeit in der Nordsee

Die Robben und der Lockdown

Re: Sex als Kulturkampf

Polen streitet um die Sexualmoral

Re: Die Modeverweigerer

Slow statt Fast Fashion

Re: Tatort Wald

Die Holzmafia in Rumänien

Re: Rente mit 40?

Heute verzichten, später genießen

ARTE Reportage

Südafrika: In Hout Bay lebt die Solidarität

Re: Portugals "Himbeervisum"

Asiaten schuften für den EU-Pass

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

GEO Reportage - Schweiz

Tradition am Steilhang - die Wildheuer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer