Yseult zu Gast bei Ground Control

Nächstes Video

30 Min.
Verfügbar vom 26/03/2021 bis 17/02/2022

Yseult nimmt in ihren Chansons kein Blatt vor den Mund und sorgt dabei für jede Menge Gänsehautmomente. Dabei offenbart sich die Künstlerin in all ihren Facetten, mal kraftvoll, mal zerbrechlich, mal sinnlich. Yseult entblößt nicht nur ihr Inneres, sondern zuweilen auch ihr Äußeres, wie auf der großartigen EP „Brut“ aus dem Jahr 2020.

Die breite Öffentlichkeit wurde 2014 bei der französischen Castingshow „Nouvelle Star“ auf Yseult aufmerksam. Es folgten ein Plattenvertrag bei Polydor und ein Debütalbum, das auch ihren Namen trug. Für Yseult war diese Zeit eine wichtige Schule, und die junge Frau nutzte sie klug, um ihre Talente als Texterin, Komponistin und Sängerin weiterzuentwickeln.

Nachdem sie sich als Musikerin etabliert hatte, war es nun an der Zeit, sich als Künstlerpersönlichkeit zu emanzipieren. Kompromisslos stand Yseult zu sich, ihrem Körper und ihren Bedürfnissen und stieß damit die Tür in eine Welt auf, die ihr bislang verschlossen war. In dieser Welt voller neuer Möglichkeiten entstand „BRUT“, eine sinnliche, lebensfrohe EP, die – so die Künstlerin selbst – zum Tanzen, Weinen und Genießen einlädt.

Nur wenige Tage nach ihrem Aufsehen erregenden Auftritt bei den Victoires de la Musique ist Yseult zu Gast bei Ground Control – und das erfüllt uns mit besonderem Stolz.

Setlist:
Sexe
Indélébile
Rodéo
Bad Boy
Bébé
Corps


Aufzeichnung vom 18. Februar 2021 im Ground Control, Paris

Foto © Véronique Fel


  • Produktion :
    • SOMBRERO AND CO
  • Regie :
    • GAUTIER & LEDUC
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2021