Jack Henry Robbins: VHS Mania | Arte TRACKS

Nächstes Video

7 Min.
Verfügbar vom 19/02/2021 bis 21/02/2024
Homeshopping, Werbung, Aerobic: Mit seinem Film „VHYes“, der komplett im  VHS-Format gedreht wurde, lässt der amerikanische Regisseur Jack Henry Robbins mithilfe von Parodien, die an „Found Footage“ erinnern, die schlimmsten Fernsehmomente der 80er wieder auferstehen. Der Sohn von Susan Sarandon und Schauspieler Tim Robbins wuchs in New York auf, weit weg von den Hollywood-Produktionen seiner Eltern. Nachdem er bereits mehrere Kurzfilme mit VHS gedreht hatte – darunter die Porno-Parodie „Hot Winter“ (2016) zum Thema Klimawandel – produzierte er 2019 seinen dritten Langfilm.

  • Schnitt :
    • Jean-Baptiste Portois
  • Journalist :
    • Marion Desmaret
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020