Marie Modiano & Peter Von Poehl in Open Stage

35 Min.
Verfügbar vom 22/02/2021 bis 21/02/2022

Anlässlich der Veröffentlichung ihres neuen Albums „Songs From The Other Side“ umschmeicheln Marie Modiano und ihr Partner Peter von Poehl die Zuschauer von Open Stage mit sanft-poetischen Klängen. 

Marie Modiano ist eine Frau der Worte: Die Tochter des bekannten französischen Schriftstellers Patrick Modiano kommt vom Theater und schreibt Chansons, Gedichte und Romane – mit der für sie typischen Leichtigkeit und Natürlichkeit, auf Französisch und Englisch.

Auch der schwedische Gitarrist, Komponist und Produzent Peter von Poehl liebt es, sich in stillen und gefühlvollen Chansons auszudrücken. Ihn und Marie verbindet eine enge Vertrautheit, auf der Bühne wie im Privatleben. In der Vergangenheit hat er sie schon des Öfteren begleitet, doch heute stellen sie zum ersten Mal ein gemeinsames Werk vor. 

Während Marie und Peter im Dezember 2019 als Artists-in-Residence im Centre Pompidou zu Gast waren, entwickelten die beiden eine Musikperformance, aus der die Titel des neuen Albums „Songs From The Other Side“ hervorgegangen sind. Ein sehr persönliches Werk über Liebe und Tod voll lieblich-nostalgischer Melodien. 

Setlist:
Paper Boots
A Song From The Other Side
Dead Melodies
Eternamente
If We Were
I Believe (When I Fall In Love It Will Be Forever)
Side by Side
When I'm Gone 

Aufzeichnung vom 11. Februar 2021 im Studio de l’Ermitage, Paris

Foto © Mathieu Zazzo



  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2021