Merkels ambivalentes Erbe - aus feministischer SichtKreatur #16

Wie sieht die Bilanz Angela Merkels nach knapp 16 Jahren Bundeskanzlerinnenschaft in puncto Gleichstellung der Geschlechter aus? Was hat sich für Frauen* in Deutschland verbessert seit die ehemalige Frauenministerin an der Macht ist? Wir sprechen mit der Journalistin Kristina Dunz, die Angela Merkel jahrelang auf Reisen begleitet hat und der Schriftstellerin und Journalistin Jana Hensel, die sich mit Merkel während ihrer Kanzlerinnenschaft des Öfteren auch über Feminismus unterhalten hat. Hensel attestiert Merkel -wenn überhaupt- eine Art selbstbewussten, pragmatischen, ostdeutschen Ich-stehe-meinen-Mann-Feminismus.

Dauer

3 Min.

Verfügbar

Vom 08/06/2021 bis 10/06/2024

Genre

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Wo sind die Politikerinnen? Kreatur #16 2 Min.

Wo sind die Politikerinnen?

Kreatur #16

Abspielen Wie steht es um Frauen in der Politik? Kreatur #16 2 Min.

Wie steht es um Frauen in der Politik?

Kreatur #16

Abspielen Karambolage De Gaulle in Deutschland 15 Min.

Karambolage

De Gaulle in Deutschland

Abspielen Karambolage 12 Min.

Karambolage

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Sein letztes Rennen 106 Min.

Sein letztes Rennen

Abspielen Japans Garten Eden Die Insel Iriomote 44 Min.

Japans Garten Eden

Die Insel Iriomote

Abspielen Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft 52 Min.

Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft

Abspielen 50. Prix de Lausanne Finale 182 Min.

50. Prix de Lausanne

Finale

Abspielen Re: Leben ohne Ackergift Fünf Jahre später 33 Min.

Re: Leben ohne Ackergift

Fünf Jahre später

Loading