Warum wir über Transphobie im Feminismus reden müssenKreatur #15

2 Min.
Verfügbar vom 05/05/2021 bis 07/05/2025
Die Debatte um trans Frauen ist längst im Mainstream Feminismus angekommen. Einige Feministinnen, darunter bekannte Gesichter wie J.K. Rowling oder Chimamanda Ngozi Adichie, machen mit transphoben Äusserungen von sich reden. Höchste Zeit, dass wir uns das genauer anschauen! Kreatur fragt, was genau TERF ist. Wir sprechen mit französischen Transfeministinnen und unsere Reportage zeigt, wie sich Transphobie ganz aktuell im US-Sport äussert. Und dann wirft Kreatur noch einen Blick auf die Rolle von trans Frauen in der Geschichte des Feminismus. 

  • Journalist :
    • Rebecca Donauer
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2021