Provence: Irrungen und Wirrungen des Marquis de SadeStadt Land Kunst (15/02/2021)

14 Min.
Verfügbar vom 15/02/2021 bis 15/02/2023

Auf den Hügeln des Luberon, inmitten von Olivenhainen und Lavendelfeldern, thronen die Gemäuer alter Schlösser und Burgen über der südfranzösischen Landschaft. Vor dieser zeitlosen Kulisse verfasste der Marquis de Sade einige der gewagtesten Schriften der Literaturgeschichte, setzte sich mit dem Humanismus seiner Zeit auseinander und trieb die aristokratische Libertinage derart auf die Spitze, dass er schließlich im Gefängnis landete. Im 20. Jahrhundert wurde Sade rehabilitiert und als der großartige Schriftsteller anerkannt, der er war. 


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2021