Loading

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Kein Platz für Literatur?

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Bonbon Vaudou: Die Farben des kreolischen Friedhofs

Festival: Industriekultur trifft auf digitale Künste

Ausstellung: "Der geteilte Picasso"

Elis Noa: authentischer Elektropop

Flamenco: Ein Museum für die Ikone Camaron de la Isla

Fotografie: Avantgarde der Zwischenkriegszeit

New York: Der Broadway ist zurück

Comic: Corto Maltese kommt ins 21. Jahrhundert

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Kein Platz für Literatur?

Trotz Corona können Teile der Buchbranche Rekordumsätze verzeichnen. Doch im öffentlich-rechtlichen Rundfunk wird über Literatur immer weniger berichtet. Verleger*innen fordern die Erfüllung des Kulturauftrags.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 09/02/2021 bis 09/02/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Literatur: "Schreibtisch mit Aussicht"

Literatur: Auf der Suche nach dem verlorenen Proust

Schweiz: Randregionen bald ohne Zugang zu freier Information?

Musik: Die Rückkehr von Iron Maiden

Archäologie: Pharao Tutanchamun in Paris

Merkels Karriere als Karikatur

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Karambolage

Spezial Bundestagswahl

Reeperbahn Festival - Live vom 25/09/21

Mit RY X, Antje Schomaker, Balbina, Muff Potter...

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

GEO Reportage

Kolumbiens Kokain-Hippos

Das Meer der Anden

Menschen am Titicacasee

GEO Reportage: Schweiz

Gletscherflieger - Faszination in Weiß

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen