Europe@Home – BelgienMit Camille Thomas und Julien Quentin

54 Min.
Verfügbar vom 22/02/2021 bis 21/05/2021

Daniel Hope widmet 27 Abende jeweils einem anderen europäischen Land. Begleitet wird er von Gästen, die mit ihm gemeinsam die Musik ihrer Heimat spielen. Klassische Kompositionen, typische musikalische Eigenarten der Länder, traditionelle Volksweisen sowie zeitgenössische Stücke aller Genres zaubern Europa in Zeiten des kulturellen Lockdowns in Hopes Berliner Wohnzimmer.

Violoncellistin Camille Thomas repräsentiert gemeinsam mit Julien Quentin das Land Belgien. Der Pianist war bereits zu Gast bei Daniel Hope und führt gemeinsam mit der franko-belgischen Nachwuchsmusikerin musikalisch durch den Abend.

Das Programm:

H. Vieuxtemps: Regrets 
E. Ysaÿe: Berceuse
C. W. Gluck: Melodie
C. Franck:  Sonata A-Dur, Satz 2 & 3 
A. Dvořák: Songs my Mother Taught me 
J. Offenbach: Barcarolle (aus "Hoffmanns Erzählungen")


  • Regie :
    • Stefan Mathieu
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2021