Loading

Polen: Streit um die "richtige" Deutung der Geschichte

Mehr
Abspielen EU: Sabotage an Gaspipelines 3 Min.

EU: Sabotage an Gaspipelines

Abspielen Deutschland: Die Angst vor der Insolvenz 3 Min.

Deutschland: Die Angst vor der Insolvenz

Abspielen Energiekrise: Bosnien setzt auf Kohle 3 Min.

Energiekrise: Bosnien setzt auf Kohle

Abspielen Italien wählt 3 Min.

Italien wählt

Abspielen Dänemark: Kein Land für Geflüchtete 6 Min.

Dänemark: Kein Land für Geflüchtete

Abspielen Klimastreikende und die Krise 3 Min.

Klimastreikende und die Krise

Loading

Polen: Streit um die "richtige" Deutung der Geschichte

In Polen müssen sich zwei Historiker, die zum Holocaust forschen, wegen Verleumdung vor Gericht verantworten. Denn Nachkommen von Polen, die der Kollaboration beschuldigt werden, dürfen laut dem "Holocaust-Gesetz" Zivilverfahren anstrengen. So wird die Geschichte zum Schlachtfeld.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 08/02/2021 bis 08/02/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen ARTE Journal 28/09/2022 25 Min.

ARTE Journal

28/09/2022

Abspielen Russland: Polizeigewalt gegen landesweite Proteste 3 Min.

Russland: Polizeigewalt gegen landesweite Proteste

Abspielen Russland: In Burjatien regt sich Widerstand 3 Min.

Russland: In Burjatien regt sich Widerstand

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Kleine Germanen Eine Kindheit in der rechten Szene 84 Min.

Kleine Germanen

Eine Kindheit in der rechten Szene

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Flick Flack Warum macht die Vulva Angst? 6 Min.

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Abspielen Libanon: Inside the Hezbollah 52 Min.

Libanon: Inside the Hezbollah

Abspielen Asbest, eine unendliche Geschichte 93 Min.

Asbest, eine unendliche Geschichte

Abspielen ARTE Journal 28/09/2022 25 Min.

ARTE Journal

28/09/2022

Loading