Polen: Streit um die "richtige" Deutung der Geschichte

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 08/02/2021 bis 08/02/2024

In Polen müssen sich zwei Historiker, die zum Holocaust forschen, wegen Verleumdung vor Gericht verantworten. Denn Nachkommen von Polen, die der Kollaboration beschuldigt werden, dürfen laut dem "Holocaust-Gesetz" Zivilverfahren anstrengen. So wird die Geschichte zum Schlachtfeld.


  • Journalist :
    • Anthony Lesme
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2021