Loading

Italien: Neuer Akt des politischen Theaters

News aus Europa

Mehr

Grundschüler verfassen republikanische Werte-Fibel

Österreich: Das Phänomen Sebastian Kurz

Keine Zollkontrollen: Irland freut sich über das gute Geschäft

Polen: Warschau sieht blau

Algerien: Verhängnisvolle Flucht über das Mittelmeer

Die europäische Verteidigung im Aufwind

Frankreich: Schutz von Minderjährigen vor Pornografie

Flüchtlingsdrama zwischen Polen und Belarus

Italien: Neuer Akt des politischen Theaters

Sendung vom 26/01/2021

Um an der Macht zu bleiben, braucht der zurückgetretene Ministerpräsident Conte Unterstützung im Senat. Dabei könnte ihm eine Tradition helfen: Abgeordnete und Senatoren können zwischen Parteien hin- und herwechseln und so in Not geratenen Regierungen zur Mehrheit verhelfen.


Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 26/01/2021 bis 28/01/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Italien: Zingaretti bläst zum Angriff

Italien: Contes Rache an Salvini

Neapel: Strenge Regeln trotz Lockerung

ARTE Journal

Abendausgabe (15/10/2021)

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

ARTE Journal

Mittagsausgabe (15/10/2021)

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Re: Die Modeverweigerer

Slow statt Fast Fashion

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Re: Grönlands neue Rohstoffe

Eine Chance für den Aufschwung?

Die Macht der sanften Berührung