Loading

Das Erbe einer Weltmacht

Geopolitik auf den Trümmern der Sowjetunion

Jud Süß 2.0

Vom NS- zum Online-Antisemitismus

Algerien 1943. Der Betrug an den Juden

KZ Mauthausen. Von Fotografen, Häftlingen, Henkern

Vernichtung im Laufschritt: Todesmärsche 1944/45

Muhammad Ali

Erste Runde: Der Größte (1942-1964)

Der Sturm aufs Kapitol

Ein amerikanisches Trauma

Amerika in Aufruhr

Von Charlottesville zum Sturm aufs Kapitol

Das Erbe einer WeltmachtGeopolitik auf den Trümmern der Sowjetunion

Vor 30 Jahren hörte die Sowjetunion auf zu existieren. Seitdem gehen 15 Staaten zwischen Ostsee und Pamir-Gebirge ihre eigenen Wege. Welche Republiken sind erfolgreich? Wo gibt es neue Abhängigkeiten von Moskau? Welche Rolle spielen NATO und EU? Der Dokumentarfilm zeigt, was aus dem Erbe einer Weltmacht geworden ist – in Litauen, im Kaukasus, in Kirgistan und in Russland.

Dauer :

75 Min.

Verfügbar :

Vom 13/01/2022 bis 13/03/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Unsere Doku-Highlights im Überblick

Mehr

Das Erbe einer Weltmacht

Geopolitik auf den Trümmern der Sowjetunion

Die neue Welt des Xi Jinping

Polarnacht

Skandinaviens Wildnis im Winter

Auch interessant für Sie

Die neue Welt des Xi Jinping

Mit offenen Karten

Rhein und Donau: Zwei Flüsse, zwei Europas?

Mit offenen Karten

Russland - Ein Land voller Kontraste

Mit offenen Karten

Osteuropa: Wie viel(e) Europa(s)?

Mit offenen Karten

Geopolitik der Sozialen Netzwerke

Mit offenen Karten

Kaukasus - Zwischen den Welten

Mit offenen Karten

Krieg im 21. Jahrhundert: Roboter oder Menschen?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Die neue Welt des Xi Jinping