ARTE-Spezial: Antworten der Bioethik auf die Coronakrise

Nächstes Video

6 Min.
Verfügbar vom 23/01/2021 bis 23/01/2024

Die Corona-Krise hat unsere Gesellschaft verändert. Wir betrachten die Pandemie in unserem Wissenschaftsschwerpunkt aus der Perspektive der Bioethik. Denn die beschäftigt sich mit den großen Fragen des Seins – es geht um die Würde des Menschen, Selbstbestimmung, Solidarität und die Grenzen der Medizin.

Am 25. Januar beginnt in Straßburg das alljährliche Europäische Forum für Bioethik – digital natürlich. Das Thema dieses Jahr: Bioethik in Krisenzeiten. Wir sprechen mit Aurélien Benoilid, Neurologe und Präsident des Forums.

  • Journalist :
    • Y. Cador, R. Donauer
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2021