Eröffnungskonzert der Mozartwoche 2021Mit Rolando Villazón, Mathilde Calderini, Xavier de Maistre...

117 Min.
Verfügbar vom 23/02/2021 bis 27/04/2021
Für das Eröffnungskonzert der Mozartwoche, die 2021 rein digital stattfindet, hat der künstlerische Leiter Rolando Villazón ein Programm aus Arien und brillanten Werken des jungen Mozart zusammengestellt, mit Xavier de Maistre und Mathilde Calderini als Solisten. Keri-Lynn Wilson leitet das Mozarteumorchester.
Für das Eröffnungskonzert hat Rolando Villazón ein Programm zusammengestellt, das jede Corona-bedingte Melancholie gründlich beheben dürfte: Die Ouvertüre und ausgewählte Arien aus „Le Nozze di Figaro“ mit den italienischen Mozart-Spezialisten Giulia Semenzato und Luca Pisaroni, zwei der brillanten Sinfonien des jungen Mozart, sowie das Konzert in C-Dur für Flöte und Harfe mit Xavier de Maistre und Mathilde Calderini als Solisten. Die kanadische Dirigentin Keri-Lynn Wilson leitet das Mozarteumorchester Salzburg.

Das Programm:

Sinfonie Nr. 25 in g-Moll KV 183

Konzert C-Dur für Flöte, Harfe und Orchester KV 299

Konzertarien:
"Va, dal furor portata" KV 21
"Così dunque tradisci" – "Aspri rimorsi atroci" KV 432
"Bella mia fiamma, addio" – "Resta, oh cara" KV 528
Aus „Le nozze di Figaro“ KV 492: Ouvertüre und Arien

Symphonie Nr. 29 in A-Dur KV 201




  • Dirigent/-in :
    • Keri-Lynn Wilson
  • Orchester :
    • Mozarteumorchester Salzburg
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2021