Loading

Zu Besuch bei Schmuckkünstlerin Bettina Dittlmann

Mehr

Novi Sad: Kulturhauptstadt Europas außerhalb der EU

Ausstellung: Der Mythos Molière

Theater: 400 Jahre Molière

Theater: Matthias Brandt in "Mein Name sei Gantenbein"

Kino: Die Mannigfaltigkeit im afrikanischen Film

Rap: Lars Katzmarek, Sprachrohr der Lausitzer Jugend

Fotografie: Hauswalds Auge für den DDR-Alltag

Comic: "Nord Sud" von Christophe Blain

Zu Besuch bei Schmuckkünstlerin Bettina Dittlmann

Sendung vom 19/01/2021

Die Werke der Schmuckkünstlerin Bettina Dittlmann kann man rund um den Globus bewundern. Das ist bei ihrem Beruf eher selten. Ihr Brosche "Wohin" ist nach Ende des Lockdowns in der Pinakothek der Moderne zu sehen. ARTE Journal hat die Künstlerin in ihrem Atelier in Niederbayern getroffen.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 19/01/2021 bis 21/01/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Kinshasa, Epizentrum der künstlerischen Innovation

Film "Pleasure": Weiblicher Blick auf die Pornoindustrie

Theater: Matthias Brandt in "Mein Name sei Gantenbein"

Fotografie: Hauswalds Auge für den DDR-Alltag

Fotografie: "Where the world is melting"

"Drive my car" : Preisgekrönter Roadmovie

Kino: Die Mannigfaltigkeit im afrikanischen Film

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Die neue Welt des Xi Jinping

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18

Jubiläumskonzert - 5 Jahre Elbphilharmonie

Mit Kirill Gerstein, Alan Gilbert und dem NDR Elbphilharmonie Orchester

Flick Flack

Warum applaudieren wir?

Tracks

Kampf um den Körper - Was ist schön?

Flick Flack

Le Corbusiers minimalistische Holzhütte