"Der Reigen" im Pariser Grand Palais

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 18/01/2021 bis 20/01/2022

Wegen der Corona-Epidemie musste der französische Choreograph Boris Charmatz umplanen: Statt tausenden Tänzern führten im Pariser Grand Palais 20 Tänzer paarweise das Stück "Der Reigen" des Österreichers Arthur Schnitzler auf. Der Ort ist ungewöhnlich, aber das ist kein Zufall: Das Pariser Weltausstellungsgebäude wird nach 120 Jahren für Renovierungsarbeiten geschlossen und hätte genug Platz gehabt, um das neue Werk gratis allen Besuchern zu zeigen. 


  • Journalist :
    • Frédérique Cantù
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2021