Loading

Drei Filme und ein Festival – Blicke auf die Küste

Themen

Mehr

Zoom - Machinima

Interview mit Isabelle Arvers von Annick Rivoire

Die polnische Animation

Mariola Brillowska rencontre Marcin Gizycki

Deutscher Wettbewerb des Kurzfilm Festivals Hamburg

Die AG Filmfestival und das Festival der Zukunft

Interview mit Svenja Böttger und Lars Henrik Gass

9 Min.

Begegnung: Professor Martin Krzywdzinski

Zoom - Green film

Interview mit Heinz Hermanns und Matthias Groll

Drei Filme und ein Festival – Blicke auf die Küste

Sendung vom 15/01/2021

Die Küste: Spaniens Festland wird von 5.000 Küstenkilometern umfasst. Das Meer und die Küste sind längst politische Orte – sie stehen für den Tourismus, die Industrie, die illegale Einwanderung. Ein Gespräch mit Pela del Alamo Herrera, künstlerischer Leiter des Kurzfilm-Festivals Curto Circuito, und den Filmemacherinnen Julieta Juncadella aus Argentinen und Elisa Celda aus Spanien über die verschiedenen Blicke auf die Küste und das Meer und die Verquickungen von sozialen, ökonomischen und ethnographischen Fragen. Mit Filmausschnitten von "Profecía" von Julieta Juncadella, "O Arrais do Mar" von Elisa Celda und "Lonely Rivers" von Mauro Herce.

Dauer :

9 Min.

Verfügbar :

Vom 15/01/2021 bis 17/01/2024

Genre :

Sendungen

Auch interessant für Sie

Guy proposes to his girllfriend on a mountain

Short Cuts - "The Hateful 8" von Quentin Tarantino

Heute Abend, jederzeit

Du bist anders

Ein einfaches Ereignis

Du bist anders

Short Cuts - "Der weiße Hai" von Steven Spielberg

Sie träumt von Mutter, Mutter, Kind

Radu Jude - Selbstporträt

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Frauen und Männer der Steinzeit

Gleicher als gedacht?

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18