Kanaren: Migranten statt Touristen

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 13/01/2021 bis 15/01/2023

Seit die Mittelmeer-Flüchtlingsroute nach Italien undurchlässiger wird, verlegen immer mehr Migranten ihre Route nach Spanien. Etwa 20.000 Menschen haben in den letzten Monaten die Kanarischen Inseln erreicht. Das sind fast zehn Mal so viele wie im Vorjahr. Die Inselbevölkerung hat Angst vor einem zweiten Lampedusa oder einem neuen Lesbos. Und die Tourismusbranche fürchtet, dass bald gar keiner mehr bucht.


  • Journalist :
    • Elsa Kleinschmager
    • Michaël Unger
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2021