EU-Impfstrategie: Ungenügend und intransparent?

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 13/01/2021 bis 15/01/2023

Die EU-Kommission hat bei mehreren Laboren Impfdosen bestellt, noch ehe diese auf dem europäischen Markt zugelassen wurden. Das stößt vielen EU-Parlamentariern übel auf. Sie fordern mehr Transparenz von der Kommission in Sachen Impfstrategie und wurden beim Treffen mit der EU-Gesundheitsdirektorin Sandra Gallina enttäuscht. Sie ist es, die die Verträge mit den Laboren mitausgehandelt hat. 


  • Journalist :
    • Lionel Jullien
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020