Corona-Tote sichtbar machen

3 Min.
Verfügbar vom 12/01/2021 bis 14/01/2023

Unter dem Hashtag "#Corona-Tote sichtbar machen" formiert sich in den sozialen Netzwerken eine Bewegung, die mehr Empathie im Umgang mit der Pandemie fordert. Weg von Zahlen, Inzidenz- und Reproduktionswerten hin zu den Menschen, die Opfer der Pandemie geworden sind. Denn die bleiben bei allem Streit um Corona-Maßnahmen und Beschränkungen zu oft unsichtbar. In Berlin bringen Menschen ihre Trauer in die Öffentlichkeit und versuchen so, Corona-Toten ein Gesicht zu geben. 


  • Schnitt :
    • Marco Berger
  • Journalist :
    • Tom Theodor
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020