Loading

Apulien: Der ländliche Charme der Trulli

Stadt Land Kunst (18/01/2021)

Mehr

Bali: Der Dolch der Krieger

Stadt Land Kunst (17/01/2022)

Navarra, zwischen baskischer und spanischer Tradition

Stadt Land Kunst (14/01/2022)

Florida, die Hüterinnen der Everglades

Stadt Land Kunst (13/01/2022)

Blaskapellen in Nordfrankreich

Stadt Land Kunst (12/01/2022)

Minas Gerais: Die Erfindung des brasilianischen Barock

Stadt Land Kunst (11/01/2022)

Marseille, ein Kanal gegen den Durst

Stadt Land Kunst (16/01/2022)

Brasilien: Klein-Japan in São Paulo

Stadt Land Kunst (07/01/2022)

Antigua Guatemala: Die gestürzte Königin

Stadt Land Kunst (06/01/2022)

Apulien: Der ländliche Charme der TrulliStadt Land Kunst (18/01/2021)

Sendung vom 18/01/2021

Das Landschaftsbild der Region Apulien im Absatz des italienischen Stiefels wird durch Olivenhaine, Obstgärten und abgelegene Dörfer geprägt. Als Symbol der süditalienischen Region gelten die Trulli, weiß-graue Rundhäuser aus Trockenmauerwerk. Ihre konisch zulaufenden Dächer sind einzigartig. Im 16. Jahrhundert dienten die Trulli vor allem den Bauern der Region als Zufluchtsort. Auch heute werden noch einige von ihnen bewohnt. Seit 1996 gehören sie zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 18/01/2021 bis 18/01/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

James Tissot

Maler der Bourgeoisie

"West Side Story" - Bernsteins Broadway-Hit

Badehäuser

Kilic Ali Pasa Hamami

Der Traum des Dirigenten Kent Nagano

TWIST

Egotrip war gestern! Kunst im Kollektiv

Der weiße Blick - Expressionismus und Kolonialismus

Der Maler Willi Sitte

Ein Leben zwischen Kunst und Politik

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Die neue Welt des Xi Jinping

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18

Jubiläumskonzert - 5 Jahre Elbphilharmonie

Mit Kirill Gerstein, Alan Gilbert und dem NDR Elbphilharmonie Orchester

Flick Flack

Warum applaudieren wir?

Tracks

Kampf um den Körper - Was ist schön?

Flick Flack

Le Corbusiers minimalistische Holzhütte