Präsidentschaftswahl: Die Kirgisen hoffen auf einen Wandel

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 11/01/2021 bis 13/01/2023

Bei der Präsidentschaftswahl in Kirgisistan hat sich Populist Sadyr Schaparow laut Teilergebnissen vom Sonntagabend klar durchsetzen können. Den gleichen Angaben zufolge stimmten die Kirgisen bei einem Referendum über eine Verfassungsreform mit mehr als 80 Prozent für eine stärke Rolle des Präsidenten im Staat. Kirgisistan gilt als vergleichsweise demokratisches Land in Zentralasien. Kritiker von Schaparow fürchten, damit könnte bald Schluss sein. Unser Reporter hat den Wahltag in einem Vorort der Hauptstadt Bischkek mitverfolgt.


  • Journalist :
    • Vladimir Vasak
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020