Loading
Die digitale Notenrevolution

Eine Dosis Kultur, bitte!

Mehr

Film: Auf Antiterror-Streife in Paris

Buch: Aufwachsen in Hoyerswerda

Ausstellung: Heidis Erfolgsgeschichte in Israel

Marathon Geburtstagsständchen: 100 Jahre Joseph Beuys

Fotografie: Hommage an Vivian Maier

Theater: Kammerspiel um Sozialdumping

Christos Vermächtnis: Verhüllter Triumphbogen

"Je suis Karl": Schönes rechtes Europa

Die digitale Notenrevolution

Immer mehr Musiker spielen nicht mehr vom Blatt, sondern vom Bildschirm. Die Noten werden digitalisiert. So verändern Datenbanken und künstliche Intelligenz die Art, wie Musiker und Orchester Musik spielen. ARTE Journal geht der Frage nach, welche Konsequenzen diese Entwicklung für Musiker und Verlage langfristig hat.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 08/01/2021 bis 10/01/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Klassische Musik: Das Stegreif-Orchester betritt den digitalen Raum

Digitalisierungsstrategie: Die EU setzt auf Künstliche Intelligenz

Ai-Da, ein Roboter als Künstler

Musik: Die Rückkehr von Iron Maiden

Archäologie: Pharao Tutanchamun in Paris

Merkels Karriere als Karikatur

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

Das Humboldt Forum

Schloss mit zwei Gesichtern

Karambolage

Der "pinard" / Die Laubbläser / "Outre-Rhin"

Costa Rica - Der Natur zur Seite stehen

TWIST

Ruf der Berge - Von Zauber und Bedrohung

Jäger der Lüfte

Habichte, Bussarde und Adler