Loading

Israel als Besatzungsmacht - Soldaten erzählen (2/2)

Israel als Besatzungsmacht - Soldaten erzählen (2/2)

Der sogenannte Sechstagekrieg begann am 5. Juni 1967 mit einem Präventivschlag Israels gegen Basen der ägyptischen Luftwaffe. Er endete am 10. Juni 1967 mit der Besetzung des Gazastreifens und der Sinai-Halbinsel Ägyptens, des Westjordanlandes und Ostjerusalems Jordaniens und der Golanhöhen Syriens. Seither ist Israel Besatzungsmacht. Besatzungssoldaten erzählen.

Dauer :

55 Min.

Verfügbar :

Vom 18/05/2022 bis 23/07/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Crazy Borders

Mont Blanc: Gipfel-Streit

Crazy Borders

Mont Blanc: Gipfel-Streit

NS-Geheimkommando 1005

Wie die Nazis ihre Gräuel vertuschten

NS-Geheimkommando 1005

Wie die Nazis ihre Gräuel vertuschten

Crazy Borders

Kowloon: Dichtester Ort der Welt

Crazy Borders

Kowloon: Dichtester Ort der Welt

Crazy Borders

Spratly-Inseln: Konflikt im Chinesischen Meer

Crazy Borders

Spratly-Inseln: Konflikt im Chinesischen Meer

Crazy Borders

Bermeja: Die Phantominsel

Crazy Borders

Bermeja: Die Phantominsel

Crazy Borders

Sark: Insel der Queen

Crazy Borders

Sark: Insel der Queen

Crazy Borders

Baarle: Grenzen durchs Wohnzimmer

Crazy Borders

Baarle: Grenzen durchs Wohnzimmer

Crazy Borders

Llívia: Ein Fleckchen Spanien in Frankreich

Crazy Borders

Llívia: Ein Fleckchen Spanien in Frankreich

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Blow up - Tom Cruise aus musikalischer Sicht

Blow up - Tom Cruise aus musikalischer Sicht

Die Brotrebellen

Arnd Erbel und die Sauerteigrevolution

Die Brotrebellen

Arnd Erbel und die Sauerteigrevolution

Die Brotrebellen

Jean-Jacques Jacob und das Gold Georgiens

Die Brotrebellen

Jean-Jacques Jacob und das Gold Georgiens

Raum für den Fluss

Neue Strategien gegen Hochwasser

Raum für den Fluss

Neue Strategien gegen Hochwasser