Irène Jonas: Fotografie auf den Spuren der Shoah

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 30/12/2020 bis 30/06/2021

Erzählungen von Judenverfolgung und Nazi-Verbrechen haben die Kindheit von Irène Jonas geprägt. Auf den Spuren ihrer Familiengeschichte bereiste die Soziologin und Fotografin Europa - und kehrte zurück mit Schwarz-Weiß-Aufnahmen zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen Traum und Wirklichkeit, die sie nachträglich mit Ölfarbe koloriert. Eine intime Auseinandersetzung mit der Shoah und ihrem Nachhall im 21. Jahrhundert.


  • Journalist :
    • Richard Bonnet
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020