Ausstellung: Jawlensky und Werefkin in Ascona

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 29/12/2020 bis 31/12/2021

Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin zählten zu den wegweisenden Figuren der expressionistischen Avantgarde zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Mit ausdrucksstarker Farbigkeit hat das Maler-Duo über Jahrzehnte hinweg eine gemeinsame Bildsprache entwickelt. Das Kunstmuseum von Ascona im Schweizer Tessin stellt ihre Werke zurzeit in der Ausstellung „Lebensmenschen“ gegenüber.


  • Journalist :
    • O. Tornau, M. Berger, L. Dupin
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020