Diplomatie: Auch Marokko erkennt Israel an

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 22/12/2020 bis 24/12/2023
Nach den Vereinigten Arabischen Emiraten, Bahrein und dem Sudan hat Israel nun auch zu einem vierten muslimischen Land diplomatische Beziehungen aufgenommen. Mit Marokko will die Regierung von Benjamin Netanjahu mehrere Vereinbarungen in den Bereichen Investitionen, Wasserwirtschaft und Visa abschließen. Die USA fungierten als Vermittler bei dieser historischen Annäherung. 

In der arabischen Welt hat die Annäherung zu Israel unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen. Während sich viele Palästinenser verraten fühlen und auch Anhänger einer Zwei-Staaten-Lösung enttäuscht sind, herrscht Freude und Erleichterung auf israelischer Seite. Denn viele der in Israel lebenden Juden haben marrokanische Wurzeln und fühlen sich ihrer ursprünglichen Heimat bis heute eng verbunden.

  • Journalist :
    • Stéphan Amar
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020